Veröffentliche deine eigenen Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
recipe

Gefüllte Paprika mit Quinoa und Gemüse

Zum Rezept springen Rezept drucken
0 Zu den Favoriten hinzufügen

Gefüllte Paprika sind ein klassisches Gericht, das in vielen Küchen der Welt beliebt ist. Diese Version mit Quinoa und Gemüse ist nicht nur lecker, sondern auch gesund und vollgepackt mit Nährstoffen. Perfekt für ein leichtes Mittag- oder Abendessen, das trotzdem sättigend ist. Die bunten Paprikaschoten machen das Gericht zu einem echten Hingucker auf dem Tisch.

Gefüllte Paprika mit Quinoa und Gemüse

Vorbereitungszeit 20 mins Zubereitungszeit 40 mins Gesamtzeit 1 hr Schwierigkeit: Mittelschwer Temperatur: 180  °C Personen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet
0 Zu den Favoriten hinzufügen

Zutaten

Anleitung

  1. Heize den Ofen auf 180 °C vor.

  2. Schneide die 4 Paprikaschoten oben ab und entferne die Kerne und weißen Innenhäute. Lege die Paprikaschoten in eine Auflaufform.

  3. Spüle die 150 g Quinoa unter fließendem Wasser ab und koche sie in 300 ml Gemüsebrühe nach Packungsanweisung (ca. 15 Minuten).

  4. Erhitze 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Füge die gehackte Zwiebel (1) und den Knoblauch (2 Zehen) hinzu und dünste sie, bis sie weich sind.

  5. Gib die gewürfelte Zucchini (1) und Karotte (1) in die Pfanne und brate sie etwa 5 Minuten, bis das Gemüse weich ist.

  6. Füge die gehackten Tomaten (400 g), den getrockneten Oregano (1 TL) und das getrocknete Basilikum (1 TL) hinzu. Lass die Mischung etwa 10 Minuten köcheln, bis sie etwas eingedickt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. Mische die gekochte Quinoa unter das Gemüse und rühre gut um.

  8. Fülle die vorbereiteten Paprikaschoten mit der Quinoa-Gemüse-Mischung und decke jede Paprika mit dem abgeschnittenen „Deckel“ ab.

  9. Gieße eine kleine Menge Wasser in die Auflaufform (ca. 1 cm hoch) und decke die Form mit Alufolie ab.
  10. Backe die gefüllten Paprika im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für 30 Minuten. Entferne dann die Alufolie und backe sie weitere 10 Minuten, bis die Paprikaschoten weich und leicht gebräunt sind.
  11. Serviere die gefüllten Paprika heiß und garniere sie mit frischer Petersilie.

Anmerkung

Diese gefüllten Paprika passen hervorragend zu einem frischen Salat oder können einfach so genossen werden.

Du kannst das Rezept auch variieren, indem Du zusätzlich geriebenen Käse oder andere Gemüsesorten verwendest.

Dieses Rezept musst du probieren!

Teile dieses Rezept auf Instagram.

Teile dieses Rezept auf Pinterest.

pinit
Gespeichert unter
Bewertung hinzufügen