Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
recipe

Empanadas mit Erdbeerfüllung

Zum Rezept springen Rezept drucken
0 Zu den Favoriten hinzufügen

Diese süßen Empanadas sind eine köstliche Ergänzung zu jedem Desserttisch. Mit einer fruchtigen Erdbeerfüllung und einem knusprigen Teigmantel sind sie perfekt für den Sommer, aber auch das ganze Jahr über ein Genuss.

Empanadas mit Erdbeerfüllung

Vorbereitungszeit 45 mins Zubereitungszeit 20 mins Ruhezeit 30 mins Gesamtzeit 1 hr 35 Min. Schwierigkeit: Mittelschwer Temperatur: 180  °C Personen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet
0 Zu den Favoriten hinzufügen

Zutaten

Für den Teig:

Für die Füllung:

Zum Bestreichen:

Anleitung

Teig vorbereiten:

  1. Mische 300 g Mehl und 1 Prise Salz in einer großen Schüssel.

    Füge 100 g kalte Butter hinzu und reibe sie mit den Fingerspitzen in das Mehl, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt.

  2. Schlage 1 Ei und 80 ml kaltes Wasser zusammen und gieße dies über die Mehl-Butter-Mischung.

    Rühre alles mit einer Gabel zusammen, bis sich ein Teig formt.

  3. Knete den Teig leicht auf einer bemehlten Oberfläche, bis er glatt ist.

    Wickle den Teig in Frischhaltefolie und lasse ihn 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.

Füllung zubereiten:

  1. Schneide 250 g Erdbeeren in kleine Stücke.

    Gib die Erdbeeren, 50 g Zucker, 1 EL Zitronensaft und 1 EL Maisstärke in einen Topf.

  2. Koche die Mischung bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren, bis die Erdbeeren weich sind und die Mischung eingedickt ist.

    Lass die Füllung vollständig abkühlen.

Empanadas formen:

  1. Rolle den Teig auf einer bemehlten Oberfläche aus, bis er etwa 3 mm dick ist.

    Steche Kreise mit einem Durchmesser von etwa 10 cm aus dem Teig aus.

  2. Gib einen Löffel der abgekühlten Erdbeerfüllung in die Mitte jedes Teigkreises.

    Befeuchte die Ränder der Teigkreise mit etwas Wasser, falte sie zur Hälfte über die Füllung und drücke die Ränder mit einer Gabel zusammen, um die Empanadas zu verschließen.

Empanadas backen:

  1. Heize den Ofen auf 180 °C vor.

    Lege die Empanadas auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

  2. Bestreiche die Empanadas mit dem verquirlten Ei und streue optional 1 EL Zucker darüber.

    Backe die Empanadas im vorgeheizten Ofen für 20 Minuten oder bis sie goldbraun sind.

Anmerkung

Serviere die Empanadas warm oder bei Raumtemperatur.

Sie können mit Puderzucker bestäubt oder mit einer Kugel Vanilleeis serviert werden.
Alternativ kann die Füllung auch mit anderen Früchten wie Blaubeeren oder Himbeeren variiert werden.

Dieses Rezept musst du probieren!

Teile dieses Rezept auf Instagram.

Teile dieses Rezept auf Pinterest.

pinit
Bewertung hinzufügen